Christian Wohlkinger

DIPLOMIERTER SHIATSU PRAKTIKER

Kontaktieren Sie mich

Shiatsu

Die Kunst der achtsamen Berührung.

"Shiatsu kann man nicht erklären, Shiatsu muss man erleben!"

Was ist Shiatsu?

Shiatsu heißt wörtlich übersetzt „Daumendruck“. Aber auch mit Handballen, Ellbogen, etc. wird mittels spezieller Drucktechniken und ergänzt durch Rotationen, Dehnungen und Schaukelbewegungen gezielt eine Verbesserung/Vitalisierung/Mobilisierung bei der/dem Klient/in erreicht, welche/r in bequemer Kleidung auf einer Matte am Boden liegt.


Wie wirkt Shiatsu? Was ist die Besonderheit von Shiatsu ?

Shiatsu wirkt auf das autonome(=vegetative) Nervensystem und kann damit tiefenentspannende Wirkung erzielen (=Parasympathikus). Nur im parasympathischen Zustand können die Selbstheilungs- und Regulationsmechanismen optimal ablaufen. Shiatsu bringt die Lebensenergie wieder ins Fließen. Dies geschieht durch das Auflösen von Spannungsmustern im Gewebe und das Wiederherstellen des Energiegleichgewichts in den Meridianen (=Energiebahnen), welche laut fernöstlicher Philosophie den gesamten Körper durchziehen. Shiatsu bringt uns ins Hier und Jetzt, wir sind wieder ganz in unserem Körper zuhause, wir sind präsent. Die Kunst der achtsamen Berührung ist das Schlüsselelement dieser Körperarbeit. Shiatsu hilft, sich selbst auf allen Ebenen des Seins besser wahrzunehmen.


Indikationen von Shiatsu

Shiatsu kann als Vorbeugung, Entspannung oder aber auch bei akuten und chronischen Beschwerden eine sehr gute Hilfestellung bieten. Shiatsu lässt sich sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren und ergänzen. Durch die tiefgehende Wirkung auf das Nervensystem ist Shiatsu in schwierigen Lebenssituationen ein sehr guter Prozess-Begleiter.

Jede Behandlung wird auf die individuelle Lebenssituation und die Bedürfnisse der KlientenInnen abgestimmt.




Hara Shiatsu Tomas Nelissen: Was kann Hara Shiatsu?




Wilfried Rappenecker: Schmerzen lindern mit Shiatsu

Über mich

Shiatsu berührt - bewegt - befreit.

Christian Wohlkinger - Dipl. Shiatsu Praktiker

Durch meine berufliche Vergangenheit, viele Jahre in der Baubranche als Projektleiter für Gebäudetechnik, kann ich mich sehr gut in den stressbedingten Berufsalltag meiner Klienten hineinfühlen.

Seit dem Jahr 2000 beschäftige ich mich mit den Möglichkeiten ganzheitlicher Heilmethoden. Methoden wie Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss, Geistiges Heilen nach Horst Krohne, Heile durch Erinnern, diverse Selbsterfahrungen usw. führten mich letztendlich zu Shiatsu.

Die mehr als 3-jährige Shiatsu-Ausbildung schloss ich mit dem ÖDS-Diplom ab, im Anschluss folgten etliche Weiterbildungen. Neben dem klassischen fernöstlichen Zen-Shiatsu lernte ich an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich (ISSÖ) auch westliche Techniken und Elemente aus dem Bereich der Physiotherapie, Osteopathie und Cranio-Sacral-Therapie kennen. Erweiterte Kompetenz durch klinische Tätigkeiten (Privatklinik Kastanienhof) und laufende Fortbildungen.

Auch wenn Shiatsu einen gewerblichen Charakter aufweist und berufsrechtlich nur „an gesunden Menschen“ durchgeführt werden darf, kann selbst nach akuten Unfällen und auch chronischen Leiden, nach vorheriger ärztlicher Abklärung, eine sehr gute Hilfestellung durch spezielle Shiatsu-Techniken erreicht werden.



Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, was mit Shiatsu alles möglich ist.

Termine & Preise

Einfach anrufen und Termin vereinbaren – lassen Sie sich berühren.

70€ pro Behandlung

Behandlungsdauer zwischen 50 und 60 Minuten

Manche Zusatzversicherungen erteilen Kostenzuschuss

Behandlungstermine Mo-Fr 9-18 Uhr

p

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung unter + 43 664 9136110 (auch per SMS möglich)

Mitzubringen ist bequeme Baumwollkleidung und ein paar Socken

Kontakt

Erleben und entdecken Sie sich neu.

Kontakt & Impressum

Christian Wohlkinger
Walter Goldschmidt Gasse 35
A-8042 Graz-St.Peter
+43 664 9136110

Parken

Gratis Parken am Besucherparkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

GVB Linie 76U oder 72
Haltestelle Arthur-Michl-Gasse

Links



Kontaktieren Sie mich